MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen

Probeneingang und Versand

Für Fragen, Anregungen und Auskünfte steht Ihnen

Frau Sabine Wolters

unter der Telefonnummer 0251-60916-161 oder per e-mail sabine.wolters@labor-muenster.de gerne zur Verfügung.

Das Versandmaterial wird vom Labor kostenlos zur Verfügung gestellt.

Bitte fordern Sie das von ihnen benötigte Material schriftlich, telefonisch oder per E-Mail bei Frau Sabine Wolters an. Das Material wird entweder durch den Fahrdienst oder mit der Post zugestellt.

 

Versandmaterial

Verwendung 

Universalröhrchen

steril für flüssiges Material: Urin, Punktate, Liquor, Serum, Bronchiallavage, Plasma für festes Material:Hautschuppen, Nägel, Haare etc.

Blutkulturen

für aerob und anaerob wachsende Keime. Ebenso geeignet für flüssiges, primür steriles Material wie Liquor, Punktate (Pleura, Ascites, Synovia).

Sputumröhrchen, steril

steril mit großer Öffnung

Stuhlröhrchen

mit Plastiklöffelchen, zu 1/3 füllen

Becher mit Schraubverschluß

steril für Urin und Ejakulat

Abstrichtupfer mit Transportmedium
- klar 
- holzkohlegepuffert 
- für Gensonden
- für PCR

für Abstriche aller Art: aerobe und anaerobe Bakterien, Hefepilze
siehe oben
besonders geeignet für die Untersuchung von Neisseria gonorrhoeae
Gonokokken - Nachweis
Chlamydien - Nachweis
Gonokokken - Nachweis
Chlamydien - Nachweis

Transportmedium

Ureaplasmen/Mycoplasmen

Eintauchnährböden

für Urine

Einmal - Urinsammelflaschen

mit oder ohne untersuchungsspezifischen stabilisierenden Zusätzen

Objektträger (markiert)

für den IF-Direktnachweis von
- Bordetella pertussis/para-
- Chlamydia trachomatis

Röhrchen mit Peptonwasser

zum Transport von verdächtigem vibrionenhaltigen Material

 

Versandmaterial für andere Spezialanforderungen erfragen Sie bitte im Labor.