MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen

Berechnung der glomerulären Filtrationsrate nach der Formel der MDRD-Studie

(MDRD = Modification of Diet in Renal Disease)

Alter (Jahre):
Geschlecht: Mann Frau
Serum-Kreatinin: mg/dl µmol/l
Serum-Harnstoff (mg/dl) Harnstoff Harnstoff-N
Serum-Albumin (g/dl)
Farbiger?
GFR in ml/min/1,73 m2 Referenzbereich - ml/min/1,73 m2

Zur Bestimmung werden benötigt:

  • Serum-Kreatinin
  • Serum-Harnstoff-N (Harnstoff-N = Harnstoff / 2,14)
  • Alter
  • Geschlecht
  • Serum-Albumin

Kosten: während Serum-Kreatinin und -Harnstoff Parameter sind, die aus der Laborgemeinschaft bezogen werden können, ist das Serum-Albumin ein Parameter, der nur im Facharztlabor erbracht werden darf.

Kapitel 32.3.5-Leistung [32435 Albumin 3,40 €]

MIII-Leistung [3735 Albumin, Ligandenassay - gegebenenfalls einschließlich Doppelbestimmung und aktueller Bezugskurve -, Immundiffusion oder ähnliche Untersuchungsmethoden 8,74 €]

Literatur:

  • Andrew S. Levey, MD; Juan P. Bosch, MD; Julia Breyer Lewis, MD; Tom Greene, PhD; Nancy Rogers, MS; and David Roth, MD, for the Modification of Diet in Renal Disease Study Group.
    A More Accurate Method To Estimate Glomerular Filtration Rate from Serum Creatinine: A New Prediction Equation.
    (Ann Intern Med. 1999; 130: 461-470)

© für diese Zusammenstellung Labor Dr. Limbach & Kollegen, Heidelberg, 2008