MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Gentamicin

Gentamycin 
Stand vom 10.02.2015
Bezeichnung Gentamicin
Synonyme Gentamycin
Zuordnungen Medikamentennachweis, Antibiotika
Parameter gegebenenfalls zusätzlich sinnvoll:
Cystatin C
Probenmaterial
1 ml Serum
Abnahmehinweise Bestimmung des Talspiegels: Entnahme direkt vor nächster Gabe
Bestimmung des Spitzenspiegels: ca. 30 Minuten nach i.v.-Gabe
Probentransport Postversand möglich, Botendienst empfohlen
Klinische Indikationen Monitoring einer Gentamicin-Therapie
Methode KIMS
Referenzbereiche Talwert: 0,5 - 2 mg/l
Spitzenwert: 6 - 10 mg/l
Talspiegel > 2 mg/l und Spitzenspiegel > 10 mg/l sind potentiell nephrotoxisch.
Beurteilung Die Halbwertszeit beträgt für: Neugeborene: 2 - 9 Stunden < 30 Jahre: 0,5 - 3 Stunden > 30 Jahre: 1,5 - 15 Stunden Gentamicin ist ototoxisch und nephrotoxisch.