MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

4-Aminosalicylsäure(U)

Handelsname: Pas-Fatol N® 
Stand vom 02.09.2016
Bezeichnung 4-Aminosalicylsäure
Synonyme Handelsname: Pas-Fatol N®
Zuordnungen Medikamentennachweis, Tuberkulostatika
Probenmaterial 1 ml Serum
Abnahmehinweise Blutentnahme vor der nächsten Medikamenteneinnahme
Klinische Indikationen Therapiekontrolle/Monitoring einer 4-Aminosalicylsäure-Therapie.
Methode HPLC
Referenzbereiche s. Befundbericht
Beurteilung Die Serumhalbwertszeit beträgt ca. 45 - 60 Minuten.