MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Pseudomonas aeruginosa-Antikörper(W)

 
Stand vom 27.11.2014
Bezeichnung Pseudomonas aeruginosa-Antikörper
Zuordnungen Mikrobiologie, Infektionsserologie
Parameter bestimmt werden:
Antikörper gegen alkalische Protease
Antikörper gegen Elastase
Antikörper gegen Exotoxin A
Probenmaterial 1 ml Serum
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Weitere Diagnostik bei Infektonen mit Pseudomonas aeruginosa
Methode ELISA
Referenzbereiche Interpretationskriterien: s. Befundbericht
Beurteilung Der Nachweis von Ak gegen Pseudomonas aeruginosa weist auf eine Infektion mit dem Erreger hin.