MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Gamma-Linolensäure(U)(N)

 
Stand vom 22.03.2005
Bezeichnung Gamma-Linolensäure
Zuordnungen Klinische Chemie, Fettstoffwechsel
Probenmaterial
5 ml Serum
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Verdacht auf Mangel an Gamma-Linolensäure, insbesondere bei unruhiger, rissiger Haut, Juckreiz und Hautrötungen, Haarausfall, Schuppenbildung und Wundheilungstörungen
Methode GC
Referenzbereiche s. Befundbericht
Beurteilung Die Gamma-Linolensäurem ist wichtige 3-fach ungesättigte Fettsäure. Sie ist in der Nahrung nur in geringen Mengen zu finden. Einen besonders hohen Gehalt an Gamma-Linolensäure findet sich in Nachtkerzensamen.
Gamma-Linolensäure hat Einfluss auf die Bildung von Zellen, z.B. der Haut.