MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Fruktose(W)

 
Stand vom 20.03.2015
Bezeichnung Fruktose
Zuordnungen Klinische Chemie, Glukosestoffwechsel
Probenmaterial
2 ml Natriumfluorid-Blut (NaF-Röhrchen)
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Verdacht auf
- Fruktoseintoleranz,
- Galaktoseintoleranz
bei kindlichen Gedeihstörungen, gelegentlicher Hypoglykämie
Klassifikation EDMA: 11 02 01 11 00
Methode Photometrie
Referenzbereiche 10-60 mg/l
Beurteilung Eine erhöhte Fruktosekonzentration im Blut findet sich bei:
- angeborene Fruktoseintoleranz
- Galaktoseintoleranz
- fakultativ bei essentieller Fruktosurie