MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Fluphenacin(W)

 
Stand vom 25.03.2006
Bezeichnung Fluphenacin
Zuordnungen Medikamentennachweis, Neuroleptika
Probenmaterial
5 ml Serum
Abnahmehinweise Probe lichtgeschützt aufbewahren.
Bitte beachten Sie, dass bei Verwendung von gelhaltigen Röhrchen die Resultate niedriger ausfallen können. Wir empfehlen, das Blut 30 min nach Abnahme zu zentrifugieren, das Serum abzutrennen und in ein zweites Neutral-Röhrchen zu überführen.
Probentransport Postversand möglich
Probentransport lichtgeschützt
Klinische Indikationen Therapiekontrolle/Monitoring einer Fluphenazin-Therapie
Methode LC-MS/MS
Referenzbereiche 1 - 10 µg/l
toxischer Bereich: > 50 µg/l
Beurteilung Die biologische Halbwertszeit beträgt ca. 10 - 18 Stunden.