MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Freie Leichtketten im Urin

 
Stand vom 25.03.2006
Bezeichnung Freie Leichtketten im Urin
Zuordnungen Klinische Chemie, Proteinurie-Diagnostik
Parameter es werden bestimmt:
Freie Leichtketten Typ Kappa im Urin
Freie Leichtketten Typ Lambda im Urin
Kappa-/Lambda-Quotient im Urin
zusätzlich sinnvoll:
Immunfixationselektrophorese im Urin
Probenmaterial
10 ml Spontanurin oder
10 ml eines 24-Stunden-Urins (ohne Zusätze)
Methode Nephelometrie
Referenzbereiche s. Befundbericht