MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Indikation  Trichinose

 
Stand vom 13.11.2005
Bezeichnung Trichinose
Beschreibung der Indikation (= Trichinellose): Erkrankung durch Infestation mit Larven von Fadenwürmern der Gattung Trichinella (Nematoden); am häufigsten mit Trichinella spiralis. Die Übertragung erfolgt durch Konsum rohen, larvenhaltigen Fleisches
Parameter Stufe 1 CK, LDH, Blutbild (Eosinophilie). Serologie: AK gegen Trichinellen (Achtung: Kreuzreaktionen mit anderen Helminthen möglich) Erregernachweis: Larven im Muskelgewebe (Biopsie)