MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
Logo Labor Publisher

Hämopexin(W)

 
Stand vom 03.05.2010
Bezeichnung Hämopexin
Zuordnungen Klinische Chemie, Proteindiagnostik
Probenmaterial
1 ml Serum
Probentransport Postversand möglich
Klinische Indikationen Abschätzung des Grades der intravasalen Hämolyse bei nicht messbarem Haptoglobin.
Methode RID
Referenzbereiche s. Befundbericht
Beurteilung Erst nach Auftreten von freiem Häm nach "Absättigung" von Haptoglobin kommt es zur Verminderung von Hämopexin mit einer HWZ von ca. 7-8 Stunden