MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen
19.12.2017

Labor Löer, Cullen und Kollegen in Münster spendet an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe

Übergabe der Spende von Prof. Paul Cullen (li.) und Frau Marion Eich (Mitte) an Frau Nicole Binnewitt vom Kinderhospiz Balthasar in Olpe.

Labor Löer, Cullen und Kollegen in Münster spendet an das Kinderhospiz Balthasar in Olpe

Heute haben Prof. Paul Cullen und Frau Marion Eich vom medizinischen Labor Löer, Cullen und Kollegen in Münster eine Spende in Höhe von 2.500 EUR an Frau Nicole Binnewitt vom Kinderhospiz Balthasar in Olpe überreicht. „Wir freuen uns sehr, mit Unterstützung unserer Einsender diese Spende an das Kinderhospiz überreichen zu können“ sagte Cullen, Geschäftsleiter des Labors. „Unsere Kolleginnen und Kollegen haben uns im vergangenen Jahr gefragt, ob wir statt der üblichen Weihnachtspräsente eine Spende in ihrem Namen für einen guten Zweck machen könnten. Die Unterstützung des Kinderhospiz in Olpe schien uns in dieser Vorweihnachtszeit genau das Richtige.“

Nach der Übergabe der Spende hat Frau Binnewitt durch das Kinderhospiz geführt und ihre hellen freundlichen Räume für Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern gezeigt. „Das Haus Balthasar begleitet Kinder und Jugendliche mit schweren lebensverkürzenden Krankheiten von der Erstdiagnose bis zum ihrem Tod. Auch die Familienangehörigen werden intensiv betreut sowohl vor als auch insbesondere nach dem Ableben ihrer Kinder“, sagte Frau Binnewitt. Das Hospiz, das bei seiner Gründung 1998 das erste seiner Art in Deutschland war, ist dringend auf Spenden angewiesen, denn lediglich 30% der laufenden Kosten werden von den Kranken- und Pflegekassen erstattet.

www.kinderhospiz-balthasar.de, Spendenkonto: IBAN DE23 3706 0193 0000 0190 11