MVZ Labor Münster - Dr. Löer, Prof. Cullen und Kollegen

Aktuelles

21.01.2020  Informationen zur Diagnostik des neuartigen Coronavirus (2019-nCoV)

Am 31.12.2019 haben die Behörden in China (Wuhan, Provinz Hubei) eine Häufung von Lungenentzündungen mit unklarer Ursache gemeldet. Nach Angaben der WHO wurde ein neuartiges Coronavirus als Ursache der Erkrankung identifiziert.... [mehr]


16.01.2020  Neue Definition der Kategorie „I“

Änderung in der Interpretation unserer Antibiogramme zum 11.02.2020 [mehr]


15.01.2020  2019 ESC / EAS - Leitlinie für die Behandlung von Dyslipidämien

Die Leitlinie für die Behandlung von Dyslipidämien der European Society of Cardiology (ESC) und der European Atherosclerosis Society (EAS) wurden aktualisiert und im European Heart Journal sowie u. a. im Deutschen Ärzteblatt... [mehr]


14.01.2020  Änderung bei der Diagnostik von vaginaler Dysbiose/ bakterieller Vaginose (BV) sowie sexuell übertragbaren Infektionen

Hiermit möchten wir Sie über die Änderungen unserer mikrobiolgischen Diagnostik-Standards bzgl. vaginaler Dysbiose/bakterieller Vaginose sowie sexuell übertragbaren Erkrankungen (STI) informieren. Eine vaginale Dysbiose... [mehr]


10.01.2020  Bestimmung von HPV-Subtypen im Rahmen der Krebsvorsorge

Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege, liebes Praxis-Team, am 1. Januar 2020 trat das neue Vorsorgekonzept für Gebärmutterhalskrebs in Kraft. Erstmalig ist in diesem Zusammenhang der Nachweis des humanen... [mehr]


20.12.2019  Nahrungsmittelunverträglichkeiten

In den letzten Jahren verzeichnen deutsche Hausärzte eine hohe Zunahme derjenigen Patienten, die unter den Folgen einer Nahrungsmittelunverträglichkeit (NMU) leiden. In Deutschland liegt die Prävalenz für NMU bei etwa einem... [mehr]


18.12.2019  Labor spendet an das Hospiz lebensHAUS

Das MVZ Medizinisches Labor Münster spendet 5.000,- Euro an das Hospiz lebensHAUS in Münster-Handorf [mehr]